3. TALKIN’ BLUES REVISITED SHOW

Mutter Courage und ihre Kinder

in Cooperation mit dem DEUTSCHLANDFUNK. Moderator Richard Bargel, der Musikjournalist Vincent Abbate und Gitarrist Fabio Nettekoven, Chef der Houseband, empfangen einen Blind-Date-Guest aus der internationalen Bluesszene und verwandter Musikstile.
Der Kölner Stadtanzeiger schrieb nach der 1. Show im Januar: „ ....Die Resonanz ließ Bargel ziemlich überrumpelt dastehen ... wurden die Sitzplätze im Theatersaal dann doch mehr als knapp ... neben den Gesprächen gab es reichlich Musik mit Bargel und der formidablen Houseband mit Fabio Nettekoven (Gitarren), Marcus Rieck (Schlagzeug), Volker Heinze (Bass), sowie den Gästen Billy Ray Schlag an den Tasten und Tiana Kruskic, die dem Ganzen eine gehörige Portion Soul verpasste. Nach diesem gelungen Auftakt wird Bargel wieder wie früher Gäste aus der Blues-Szene zum Blind-Date begrüßen.“

In Kooperation mit dem