Gastspiel: "Die Zwiefachen" v. Roland Schimmelpfennig

 

 

Eine Produktion der Theatergruppe

Ein Theaterstück für Menschen ab 14 Jahren

Ein Mittsommernachtstraum am Stadtrand. Geheimnisvoll und gefährlich. Niemand tanzt wie Turan.

Doch alle begehren sie durch ihren Tanz, wollen sie erobern, um sie zu besitzen.
Das Theaterstück erzählt zwischen Schwimmbad und Supermarkt von dem verzweifelten Wunsch, einmal im Leben - und sei es nur für einen Abend -
geliebt zu werden und etwas Besonderes zu sein.

Spieldauer: 2 Std. 15 min. (inkl. 15 min. Pause)

 

Regie:

Sami Reichenbach

SchauspielerInnen:

Andreas Kunz, Friedhelm Weiß, Vincent Bermel, Rahel Schaber, Lilian-Felicitas Prudlo, Alexandra Yoko Hagino, Philipp Burkhard Winkler, Xenia Töws, Kim Migowski, Anita Sahiti, Viktor Fink, Ina Rottstegge

 

Über die Gruppe:

SPOT:ACT ist eine Gruppe von kreativen und professionellen Theaterköpfen.
Sie wurde 2018 von Sami Reichenbach gegründet und wird seitdem von ihm geleitet. Die Theaterproduktion
„Die Zwiefachen“ von Roland Schimmelpfennig ist die erste Produktion
aus dem Hause SPOT:ACT.

 "Unser Ziel ist es ein qualitativ hochwertiges, unterhaltsames und berührendes Theaterstück auf die Bühne zu bringen.“

 

spotact.org

 

 

Premiere:

Mi., 10. Oktober 2018 | 20.00 Uhr

weitere Vorstellungen:

Di., 30. Oktober 2018 | 20.00 Uhr

Di.,  27. November 2018 | 20.00 Uhr 

Do., 13. Dezember 2018 | 20.00 Uhr
(>>Derniere<<)

 

Der Kartenvorverkauf läuft über Kölnticket.de