Abschied encore

Eine Produktion des russisch-sprachigen Theaters Pridwornji
https://www.theater-pridwornij.de/

In diesem lustigen, manchmal berührenden Stücks ist die brillante Hauptrolle, die für eine Schauspielerin mittleren Alters. Aber es kann kaum ein Solo genannt werden — so wie es unmöglich ist, die detailliert gezeichneten anderen Charaktere, gelegentlich episodisch zu betrachten. Der Ex-Ehemann der Heldin, eine Gewandmeisterin, die ehrgeizige Regisseurin des Stückes und schließlich ein lustiger alter Mann, der Bräutigam des Stars — alle bilden ein buntes Ensemble, in dem jeder seine eigene Partie besitzt, seine eigene Melodie, und sein Solo. Zweifel der Hauptfigur, Lachen und Tränen des Abschieds, Umarmungen und Flüche, Erklärungen von Liebe und Hass überkreuzen sich hier wie im Leben. Und auch auf der Bühne. Der Autor untersucht die Theaterleute, ihre Art und Weise, sich zu verstehen, die Suche nach Liebe und Verständnis.